Datenschutz-Erklärung insieme Basel

Schwere Sprache, Stand: 20.6.2024


1. Geltungsbereich und Definition

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Wir bearbeiten Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Datenschutzrecht und nehmen angemessene Sicherheitsmassenahmen vor, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie darüber, welche Personendaten wir erheben, wozu wir diese bearbeiten und verwenden, ob und zu welchem Zweck wir diese weitergeben und welches Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren Personendaten sind.

Diese Datenschutzerklärung gilt für:

-    Webseite von insieme Basel (www.insieme-basel.ch)
-    Kurse und Veranstaltungen vom Bildungsclub insieme Basel
-    Reisen und Ferien
-    Freizeitangebote vom Freizeittreff insieme Basel (FZZ)
-    Spenden an insieme Basel

Wer ist für die Bearbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
insieme Basel
Wettsteinallee 70   
4058 Basel   
Tel.: +41 61 281 17 77  
E-Mail: info@insieme-basel.ch
Für Fragen betreffend Datenschutz stehen wir Ihnen per E-Mail sehr gerne zur Verfügung.


2. Datenbearbeitung

Alle erhobenen Personendaten bearbeiten wir in Übereinstimmung mit dem schweizerischen Datenschutzgesetz und zu den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken. Werden Personendaten zu einem anderen Zweck bearbeitet, so teilen wir Ihnen im Zeitpunkt der Erhebung der Daten mit, zu welchem Zweck wir diese bearbeiten.


3. Bearbeitung von Personendaten und Zweck der Bearbeitung

3.1. Welche Daten werden mit der Nutzung unserer Webseiten automatisch übermittelt?

Logfiles:

Unsere Webseite wird von Infomaniak (Rue Eugène-Marziano 25, 1227 Genève, www.infomaniak.com) gehostet. Zur Optimierung und Aufrechterhaltung unserer Website protokollieren wir technische Fehler, die beim Aufrufen unserer Website allenfalls auftreten. Ferner werden bei der Nutzung dieser Website automatisch Informationen erhoben, die der Browser Ihres Endgeräts an unseren Host-Provider übermittelt. Dies sind:
−    IP-Adresse und Betriebssystem Ihres Endgeräts,
−    Browsertyp, Version, Sprache,
−    Datum und Uhrzeit der Serveranfrage,
−    URL der aufgerufenen Seite,
−    die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL)

Diese Personendaten werden getrennt von anderen Personendaten aufbewahrt und bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, sodass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote verbessern können. Die Daten werden bei uns spätestens nach 3 Monaten gelöscht.

Cookies:

Unsere Webseiten verwenden Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen werden.
Funktionale Cookies ermöglichen die reibungslose und sichere Funktion der Webseite.
Tracking-Cookies zeichnen Informationen auf betreffend das Nutzerverhalten auf unseren Webseiten. So erfahren wir beispielsweise, welche unserer Webseiten die Besucher*innen am häufigsten besuchen und wie lange sie auf der jeweiligen Webseite verweilen.
Durch die Einstellung Ihres Browsers können Sie Cookies deaktivieren oder sich benachrichtigen lassen, wenn Cookies auf Ihren Computer heruntergeladen werden sollen. Die Deaktivierung aller Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseiten ordnungsgemäss nutzen können. Wir geben Ihnen daher die Möglichkeit, nur die Tracking-Cookies zu deaktivieren, um ihr Browser-Erlebnis nicht zu beeinträchtigen.Für weitere Informationen über Cookies und deren Verwaltung empfehlen wir Ihnen die Website www.youronlinechoices.com, die von der European Interactive Digital Advertising Alliance (EDAA) entwickelt wurde.

Wir nutzen derzeit die Angebote folgender Drittanbieter, die ihrerseits Cookies einsetzen können:
Social-Media Plug-Ins:

Wir setzen auf unserer Website keine Sharing-Buttons ein, die schon beim Laden der Webseite automatisch Daten an Dritte weiterleiten. Auf unserer Website sind nur Links zum Teilen von Beiträgen über Facebook, Instagram eingebettet. Erst, wenn Sie auf unserer Website den jeweiligen Button einer Social-Media Webseite anklicken, werden durch das Laden der entsprechenden Website Daten an die jeweiligen Dienste übertragen.


3.2 Was passiert mit Personendaten, die der*die Nutzer*in selbst an uns übermittelt?

Zusätzlich zu den beim Besuch der Webseite (www.insieme-basel.ch) bearbeiteten Daten erhebt und bearbeitet insieme Basel Personendaten, die der*die Nutzer*in freiwillig mittels Online-Formular direkt auf dem Portal, per E-Mail, telefonisch oder auf andere Art und Weise an insieme Basel übermittelt.  
Diese Informationen umfassen z.B.:

  • Namen, Vornamen
  • Postadressen, E-Mailadressen, Telefonnummern,
  • Geburtsdatum,
  • Geschlecht,
  • Gesundheitliche Angaben,
  • Informationen zur Behinderung
  • Mitgliedschaft bei insieme Basel,
  • Bezug von Sozialleistungen
  • Ihr Anliegen etc.

Diese Personendaten werden ausdrücklich freiwillig an uns übermittelt. Diese Personendaten ermöglichen es uns, die vom Nutzer*in angeforderten Dienstleistungen zu erbringen. insieme Basel verwendet diese Personendaten insbesondere zu folgenden Zwecken:

  • um die angebotenen Dienstleitungen und Informationen zu erbringen und zu optimieren;
  • um mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen die bestmöglichen, personalisierten Informationen zur Verfügung zu stellen, die Sie von uns benötigen;
  • zur Einhaltung gesetzlicher oder anderer regulatorischer Anforderungen und interner Vorschriften;
  • für andere rechtmässige Zwecke, wenn sich diese Verarbeitung aus den Umständen ergibt oder zum Zeitpunkt der Erhebung angegeben waren;
  • zur Administration und der Rapportierung ans Bundesamt für Sozialversicherungen (z.B. Name, Vorname, Wohnkanton, Geburtsdatum der leistungsberechtigten Person, Gesundheitsdaten) von Veranstaltungen, Kursen und Freizeitangeboten;
  • zur Vertragsabwicklung, inkl. Spendenabwicklung
  • zur Missbrauchs- und Betrugsbekämpfung
  • zur Zustellung des Newsletters und der Programmhefte

Weiter werden Ihre Daten auf dem insieme Desk abgespeichert. Auf die Daten im insieme Desk hat auch insieme Schweiz Zugriff und verwendet Ihre Adresse zum Beispiel für den Versand des insieme-Magazins. Die Datenschutzerklärung von insieme Schweiz finden Sie auf deren Webseite.
Wir führen eine Spenderliste, in der wir Angaben wie Name und Adresse speichern.
Schreiben Sie auf unserer Webseite einen Kommentar, so wird dieser grundsätzlich veröffentlicht und ist für andere Nutzer*innen dieser Webseite ersichtlich.
Anmeldungen Bildungsclub insieme Basel
Anmeldungen zu Kursen werden von den Mitarbeitenden des Bildungsclub insieme Basel verwaltet. Die bei der Anmeldung über die Webseite https://insieme-basel.ch/bildungsclub/ erhobenen Daten der Teilnehmenden werden direkt an das Administrationssystem geleitet und nicht beim Hosting-Provider der Webseite gespeichert. Für die Kursadministration arbeiten wir mit der deutschen Firma SEMCO Software Engineering GmbH (https://www.semcosoft.com/de/) zusammen.
Die Anmeldungen werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Der Erhalt der Anmeldung wird per Mail ebenfalls mit einer verschlüsselten Verbindung bestätigt. Die Daten an sich sind jedoch nicht verschlüsselt.
Das Administrationssystem speichert zu jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer Informationen zu den besuchten Kursen, persönliche Daten wie Geburtsdatum, Anschrift, gesundheitliche Angaben und die Kursbestätigungen. Angemeldete Personen erhalten automatisch den elektronischen Newsletter und das gedruckte Kursprogramm vom Bildungsclub insieme Basel.


4. Rechtsgrundlagen der Datenbearbeitung

Wir bearbeiten Ihre Personendaten basierend auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Ihre Einwilligung (z.B. Anmeldung für Newsletter);
  • für die Erfüllung unserer Leistungen Ihnen gegenüber;
  • um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen;
  • zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen mit einer E-Mail an info@insieme-basel.ch.


5. Empfänger*innen von Personendaten

insieme Basel ergreift die notwendigen Massnahmen, um sicherzustellen, dass nur unser berechtigtes Personal und unsere Hilfspersonen, die über die notwendigen Kenntnisse verfügen, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, um die Zwecke zu erfüllen, für die die Daten erhoben wurden.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen des anwendbaren Datenschutzgesetzes zudem an die folgenden Kategorien von Empfänger*innen weitergeben, soweit dies für die vorgesehene Datenbearbeitung notwendig ist:

  • Expert*innen und andere Dienstleister,
  • Dienstleistungserbringer, welche die Personendaten im Auftrag und auf Anweisung von insieme Basel bearbeiten (z.B. im Bereich IT Hosting und Support),
  • Dienstleister und sonstige Geschäftspartner und Hilfspersonen (z.B. Anwält*innen),
  • Behörden, Amtsstellen, Gerichte oder andere staatliche Institutionen,
  • andere Parteien in möglichen oder tatsächlichen Gerichtsverfahren,
  • insieme Schweiz / Vereinigung Cerebral Schweiz

Wir wählen unsere Partner und Auftragsbearbeiter sorgfältig aus. Unsere Auftragsbearbeiter dürfen Personendaten nur auf dokumentierte Anweisung von uns bearbeiten. Sie alle unterliegen Vertraulichkeitserfordernissen und dürfen Ihre Personendaten nur insoweit verwenden, als dies zur Erfüllung des Zwecks, für den Ihre Personendaten erhoben wurden, erforderlich ist, sofern nicht gesetzlich etwas anderes vorgeschrieben ist.


6. Übermittlung von Personendaten ins Ausland

Wir übermitteln keine Personendaten ins Ausland. Vorbehalten bleiben die Daten, die die oben gelisteten Dienstleister direkt selbst erheben.


7. Dauer der Aufbewahrung

Personendaten werden grundsätzlich so lange aufbewahrt wie dies für die Erreichung des Zwecks, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Länger aufbewahrt werden Daten, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten) oder wenn vertragliche oder vorvertragliche Pflichten oder berechtigte überwiegende Interessen dies erforderlich machen.
In der Regel gilt: Die bei der Nutzung unserer Webseiten automatisch übermittelten Daten werden innerhalb von 10 Jahren gelöscht.


8. E-Mail, Newsletter, Programmhefte

Wenn Sie sich für den Newsletter vom Bildungsclub insieme Basel anmelden, werden Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen und erhalten von uns Informationen zu unseren Angeboten und unserer Tätigkeit. Ihre Personendaten werden mit unserer Mitgliederdatenbank abgeglichen, um zu vermeiden, dass sie diese doppelt erhalten.
Wenn Sie sich für einen Kurs vom Bildungsclub insieme Basel anmelden, werden Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen und erhalten automatisch den Newsletter per E-Mail sowie das gedruckte Kursprogramm per Post.
Bei Zahlung des Jahresbeitrags für die Freizeitangebote des FZZ insieme Basel erhalten Sie automatisch das Kursprogrammheft per Post zugesandt.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Erhalt des Newsletters und der Programmhefte abzumelden. Schreiben Sie eine E-Mail an insieme Basel (info@insieme-basel.ch).


9. Mitgliedschaft

Bei Interesse für eine Mitgliedschaft können Sie das Online-Formular auf unserer Webseite nutzen. Das Formular ist das SSL-verschlüsselt und somit auf dem Übertragungsweg vor dem Zugriff Dritter gesichert ist. Die Daten werden nur für die Verarbeitung der Anfrage genutzt.
Vereinsmitglieder von insieme Basel sind Einzelmitglieder oder Institutionen und Organisationen, welche insieme Basel unterstützen.  
Weiter werden Ihre Daten auf dem insieme Desk abgespeichert. Auf die Daten im insieme Desk hat auch insieme Schweiz Zugriff und verwendet Ihre Adresse zum Beispiel für den Versand des insieme-Magazins. Die Datenschutzerklärung von insieme Schweiz finden Sie auf deren Webseite.
Ihre Daten werden auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin bei Austritt aus der Mitgliederliste und der Mitgliederdatenbank gelöscht. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail (info@insieme-basel.ch).


10. Medien

insieme Basel nutzt sozialen Medien wie Instagram, LinkedIn oder Facebook. Werden Fotos auf der Webseite oder im Jahresbericht publiziert, wird vorgängig das Einverständnis der darauf abgebildeten Personen eingeholt.
Werden an öffentlichen Anlässen wie zum Beispiel einer Jubiläumsfeier Fotos gemacht, können diese auf der Webseite oder im Jahresbericht publiziert werden. Personen, welche auf der Webseite nicht abgebildet werden möchten, melden dies schriftlich der Geschäftsstelle und die Fotos werden umgehend entfernt.
Weiter können bei den Veranstaltungen, Kursen, Freizeitangeboten von insieme Basel private Fotos gemacht werden. Deren Nutzung und Verbreitung liegt ausserhalb der Verantwortung von insieme Basel und deren Mitarbeitenden. Die Teilnehmenden verpflichten sich, mit Daten und Fotos aller Teilnehmenden respektvoll umzugehen und deren Privatsphäre zu respektieren (z.B. keine Verbreitung von Fotos und Telefonnummern ohne Einwilligung der betreffenden Person).


11. Sicherheit und Webseiten von Drittanbietern

insieme Basel schützt Ihre Daten mit organisatorischen und technischen Massnahmen gegen unberechtigte Bearbeitung, unbeabsichtigten Verlust, Veränderung, Bekanntmachung oder Zugriff.
Setzt insieme Basel Dritte als Datenverarbeiter ein, so dürfen diese die Daten nur gemäss Instruktion von insieme Basel bearbeiten. Sie sind zudem gesetzlich verpflichtet, strenge Sicherheitsvorkehrungen zu treffen.
Auch bei der Übertragung Ihrer Daten übers Internet tun wir unser Möglichstes, um diese zu schützen. Leider können wir die Sicherheit, der an unsere Webseite oder per E-Mail übermittelten Daten nicht garantieren und jede Übertragung erfolgt auf eigenes Risiko. Sie können Ihre Daten deshalb auch jederzeit auf anderem Weg an uns übermitteln.
Wenn Sie auf den Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zu einer anderen Webseite weitergeleitet, die wir nicht kontrollieren. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzerklärung dann nicht mehr anwendbar ist. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen und Hinweise der anderen Webseiten sorgfältig zu lesen, bevor Sie Personendaten übermitteln.


12. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die Sie betreffenden Personendaten zu erhalten, diese zu berichtigen, zu ergänzen, der Bearbeitung Ihrer Personendaten zu widersprechen oder die Löschung Ihrer Personendaten zu verlangen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an info@insieme-basel.ch.
Wir kommen Ihren Anliegen im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben gerne nach.
Die Löschung Ihrer Personendaten kann aber dazu führen, dass Sie unsere Dienste nicht mehr nutzen können.


13. Änderung der Datenschutzerklärung

insieme Basel behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Angabe von Gründen anzupassen, zu ergänzen oder in sonstiger Weise zu ändern. Es gilt die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung auf der Webseite.


insieme Basel
Geschäftsstelle
Wettsteinallee 70
4058 Basel
Tel. +41 61 281 17 77
info@insieme-basel.ch